Unsere Hunde

Bei uns leben Labrador Bella , Pepsi und  Kira , Australian Shepherd Angie und Großpudel Ferdinand.

Wir züchten ausschließlich Labradoodles der F1 Generation, das heißt, die Eltern sind Labrador und Königspudel.

Der Vorteil dieser F1-Generation liegt auf der Hand und erhält ganz deutlich den Vorteil dieser beiden Rassen:

Familienfreundliche, gelehrige, gesunde, liebenswerte und pflegeleichte charakterstarke Hunde, die sich vor Allem als Familien und Therapiehunde eignen.

Unsere Welpen sind bisher immer in tolle Familien gezogen, die sich einen Familien- und/oder Therapiehund wünschten.

Wir distanzieren uns von der Frühkastration der Hunde, sowohl bei Hündinnen als auch bei Rüden.

Wenn Sie Interesse an einem unserer Welpen haben, melden Sie sich gerne bei uns. Sind unsere Welpen geboren, können Sie die Welpen ab einem Alter von ca. 3 Wochen besuchen.

Unser "Rudel"

Unsere Hunde leben mit uns natürlich im Familienverband, sind ideale Wanderbegleiter und alle "Hundeschulgeprüft".

Das glückliche Miteinander mit unserer 4 jährigen Tochter Julia ,unserem Baby Anna  und unseren 2 Katzen ist selbstverständlich!

Bella

Bella ist unsere  Labradorhündin, HD, ED frei , Augen-Erbkrankheiten frei und ein Sonnenschein.

Sie liebt es, mit den anderen Hunden herumzutollen und ein Kasperl zu sein.

Sie versteht sich blendend mit Julia, Anna und unseren Katzen.

Ferdinand

Ferdi ist ein wunderschöner schwarzer Großpudel.

Durch seine Größe und seinen tollen Körper fällt er überall positiv auf.

Ferdi ist ausgesprochen folgsam und menschenbezogen.

Sein Gesundheitsstatus bezüglich Erbkrankheiten ( Augen,Bewegungsapparat) ist ausgezeichnet.

Kira

Kira ist unsere braune Labradorhündin.

Sie ist ein typischer Labrador, ein Clown durch und durch.

Natürlich  wachsen unsere Kinder auch gemeinsam mit ihr auf und auch andere Tiere wie Katzen, Hühner und andere leben mit uns zusammen.

Kira ist frei von erblichen Augenkrankheiten ,ED frei und hat einen HD B Befund.